Eastbourne


kueste

Eastbournes Strandpromenade am Abend, hinten der Pier

Eastbourne ist eine Stadt am Ärmelkanal in der Grafschaft East Sussex in Großbritannien. Die Stadt hat ca. 80 000 Einwohner, ist ein beliebtes Seebad und gilt als Kurort.
Eastbourne wird oft als The Sunshine Coast bezeichnet und nimmt für sich in Anspruch, die Stadt mit der meisten Sonnenstunden in England zu sein. Eastbourne wird von vielen als Ort für ältere Menschen angesehen, weil es als Alterswohnsitz sehr beliebt war.
Die Stadt liegt am Ende der South Downs, einem 110 km langen Kreidefels-Küstenstreifen; zu ihr gehört auch der Beachy Head, ein Golf, der von bis zu 162 m hohen Kreidefelsen umgeben ist. Er ist einer der beliebtesten Selbstmordplätze in Großbritannien.








pier

Eastbournes voktorianisches Pier

Die Strandpromenade ist fast vollständig mit Hotels im viktorianischen Stil bebaut. Geschäfte sind dort nicht zu finden. Zum historischen Aussehen der Stadt trägt auch der 1872 errichtete, 304 m lange und 20 m breite Pier bei, auf dem sich eine Spielhalle und an dessen Ende sich eine Disko befindet. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört der 1935 erbaute, am Strand gelegene Orchesterpavillon.

Der Name der Stadt geht zurück auf eine Siedlung östlich des Bourne, einem Bach, der durch die Stadt fließt, zurück. Es war einmal ein Moorgebiet, deswegen sieht man heute noch an manchen Stellen Häuser, die durch bestimmte Konstruktionen vor dem "Umkippen" geschützt werden.

Durch das angenehme Klima, die schöne Größe der Stadt und dem akzentfreien Englisch haben sich dort mehrere Sprachreisenveranstalter niedergelassen, wie zum Beispiel Jürgen Matthes Sprachreisen. Ich selbst war schon dreimal mit JM-Sprachreisen in Eastbourne. Das letzte Mal war dieses Jahr (2005). Meine nächste Reise nach Eastbourne ist auch schon in Planung. Bisher hatte ich nie Probleme mit JM. Trotzdem muss ich sagen, dass die Reisen für mich jedes Mal besser geworden sind. Wenn ich nicht so eine nette Gastfamilie gefunden hätte, dann wüsste ich nicht, ob ich nochmal nach Eastbourne fahren würde.


haeuser

Jeder kennt sie, die englischen Reihenhäuser.
Auch hier in Eastbourne sind sie zu finden

Dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit die einmal pro Jahr stattfindende Flugshow Airbourne mitzuerleben. Die folgenden Fotos zeigen die Red Arrows und die Menschenmassen am Airbourne-Wochenende 2005.



kueste



kueste



kueste

Fotos Eastbourne 2006


Bild 001.jpg DSC00195.JPG DSC00456.JPG
DSC00467.JPG DSC00533.JPG JD500053.JPG
JD500172.JPG PIC_0005.JPG PIC_0026.JPG
PIC_0037.JPG PIC_0058.JPG PIC_0078.JPG